zur ePaper Ansicht

LogReal.Direkt 02.2024

LogReal.Direkt 02.2024

Unsere aktuelle Ausgabe

Unsere aktuelle Ausgabe

Eine Studie von Union Investment und der Arbeitsgruppe für Supply Chain Services SCS des Fraunhofer-Instituts für Integrierte Schaltungen (IIS) bietet einen Überblick über die Logistik-Fachkräftesituation in Deutschland, auch auf regionaler Ebene. Außerdem werden Ansatzpunkte zur Attraktivitätssteigerung von Logistikimmobilien für Arbeitnehmende skizziert.

Hintergrund der Studie ist die bekannte Tatsache des stetig zunehmenden Fach- und Arbeitskräftemangels.
Im Januar 2024 war die Berufsgruppe „Lagerwirtschaft, Post und Zustellberufe, Güterumschlag“ mit knapp 49.000 gemeldeten Stellen die mit Abstand meistgesuchte Berufsgruppe auf dem deutschen Arbeitsmarkt. Diese Situation wird sich perspektivisch noch deutlich verschärfen: Sowohl im Berufsbereich Lagerwirtschaft als auch im Bereich der gewerblichen Berufskraftfahrer liegt eine große Alterskohorte über 55 Jahre. In den letzten Jahren konnten viele offenen Stellen noch durch EU-Arbeiter oder Migranten besetzt werden.