WEITER ZU:  LogRealWorld |  LogRealCampus

Schlüsselfaktor Immobilie: Wie die Logistik nachhaltiger wird

 

Christina Thurner, Vorstand der LOXXESS AGDie Logistik ist wie andere Branchen gefordert, Nachhaltigkeit in Immobilien und im Betrieb umzusetzen. Der Logistikdienstleister LOXXESS zeigt, wie man in beiden Bereichen punkten und Effizienzgewinne umsetzen kann. Christina Thurner, Vorstand der LOXXESS AG, erläutert Strategie und Maßnahmen im Gespräch mit unserer Redaktion. Weiterlesen …

 

Essen auf Rädern: Der Boom der Lebensmittellieferdienste

 

Gorrilas KurierEtablierte Handelsketten wie Edeka und Rewe, bekannte Online-Player wie HelloFresh und Picnic sowie ambitionierte Startups wie Delivery Hero, Gorillas und Doordash: Akteure unterschiedlicher Herkunft und Größe haben ihr Angebot an Lebensmittel-Lieferservices in der Pandemie explosionsartig gesteigert. Ob das Kundeninteresse an Online-Lebensmitteln nachhaltig ist, bleibt abzuwarten. Die Investment-Branche hingegen ist wenig zurückhaltend in der Bewertung dieses Marktsegments. Sie überschüttet ausgewählte Startups mit Risikokapital. Weiterlesen …

 

 

You can get now disinfection: Sicher durch die Pandemie

 

Disinfection Testen, Maske tragen und desinfizieren lauten die deutschen Königsdisziplinen – und mit ihnen beschäftigen wir uns unter anderem in unserer Mai-Ausgabe.

 

„Es gibt keine Ausrede mehr, eine Immobilie nicht klimaneutral zu bauen“

 

Alexander NehmIm Krisenjahr 2020 hat die Logistikwirtschaft einen Einbruch von fünf bis sechs Prozent erlebt. Gleichzeitig meldet das Maklerunternehmen CBRE auf dem Markt für Logistikimmobilien ein Transaktionsvolumen von 7,6 Milliarden Euro. Das ist der zweithöchste Wert nach dem Rekordjahr 2017. Andere Makler melden ähnliche Ergebnisse. Über diese und andere Entwicklungen hat sich LogReal.Direkt mit dem Logistikweisen und Hochschulprofessor Alexander Nehm (Foto) unterhalten. Weiterlesen …

 

Anhaltender Boom im Onlinehandel

 

Bild: BEVHZu den Gewinnern der Pandemie zählt der Onlinehandel. Der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel (BEVH) meldet für das Corona-Jahr 2020 Umsatzzuwächse von 14,6 Prozent auf 83,3 Milliarden Euro. Damit erhöht sich der E-Commerce-Anteil am gesamten Einzelhandel auf 13 Prozent. Größte Umsatzträger waren Unterhaltung, Kleidung und Einrichtung.

Das Wachstum wird ungebremst weitergehen: Drei von vier Onlinekunden wollen laut BEVH in Zukunft mehr oder zumindest genau so viel im Internet bestellen wie jetzt. 2019 war es nur jeder zweite, der diese Absicht verkündete.

Demografische hat sich auch etwas verändert. Rund jeder dritte Online-Shopper ist 60 Jahre oder älter. Die Silver-Surfer sind mittlerweile mit Abstand die größte Kundengruppe. Einbrüche gab es hingegen bei den 14- bis 29-Jährigen. Nur noch jeder sechste Online-Käufer fällt in diese Altersgruppe. 2019 war es noch jeder fünfte.

Trotzdem ist ein Einkaufsbummel nur noch für die Hälfte der unter 25-Jährigen ein Grund, in die Innenstadt zu fahren, so das Kölner Institut für Handelsforschung (IFH).

 

Bestandslager zukunftssicher gestalten

 

Dambach LagersystemeVeränderte Anforderungen an Logistik und den damit verbundenen Transportketten bewegen Lagerbetreiber zunehmend zum Umdenken. Erweiterbare Lagerkapazität und skalierbare Leistung sind nicht mehr nur Wunsch, sondern entscheidend für die Wettbewerbsfähigkeit. Ob durch steigendes Transportaufkommen aufgrund des E-Commerce Wachstums, größere Sicherheitsbestände in Pandemie-Zeiten oder zur urbanen Versorgung: Lagereffizienz gewinnt zunehmend an Bedeutung. Weiterlesen

 

Exeter Property Group: Projekte in Leipzig und dem künftigen Logistik Hotspot OWL

 

Logistik Park LeipzigTrotz Coronakrise setzt die Exeter Property Group das spekulative Bauen an den Standorten Leipzig und Paderborn (Region Ostwestfalen-Lippe / OWL)  fort. Bereits im Mai nächsten Jahres soll die Fertigstellung des Exeter Logistik Parks in Leipzig gefeiert werden. Im September 2021 ist die Großentwicklung in Paderborn bezugsfertig. Erste Verhandlungen mit Interessenten aus dem E-Commerce- und Logistikbereich werden aktuell geführt. „Nachfrage aus dem Retailbereich ist vorhanden“, erklärt Exeter Investment Manager Niko Gedaze. Diese sei unter anderem darauf zurückzuführen, dass die Nachbarregionen Dortmund und Bielefeld derzeit keine nennenswerten Großflächen ausweisen können. „Grundstücke mit über 60.000 Quadratmetern, wie sie unser Paderborner Logistikpark ausweist, gibt es im Umfeld nicht mehr“, sagt Gedaze. Ein Ausweichen nach Paderborn sei daher naheliegend. „Der Standort hat Potenzial und ist im Kommen“, so Gedaze. Nicht zuletzt die bevorstehende Ansiedlung von Amazon in Horn-Bad Meinberg sowie in Oelde trage viel dazu bei, die Region Ostwestfalen-Lippe (OWL) zu einem künftigen Hotspot für Logistik und E-Commerce in Nordrhein Westfalen zu machen. Der Exeter Standort in Paderborn befindet sich auf dem ehemaligen Areal der Firma Westfleisch. Weiterlesen …

 

Ready for Tesla

 

Foto: Adobe StockIm äußersten Osten Deutschlands geht mehr und mehr die Sonne auf. Nach der erfolgreichen Vermarktung des 34,5 Hektar großen Areals „Log Plaza“, das von Alcaro Invest aktuell entwickelt wird, sieht sich die an der polnischen Grenze liegende Stadt Frankfurt (Oder) gut gerüstet, im Rahmen der Tesla Giga Factory in Grünheide eine Rolle als Zulieferstandort zu spielen. Diese Einschätzung speist sich u.a. aus den Erfolgen und den wachsenden Umschlagvolumina des seit 15 Jahren aktiven Terminals für den kombinierten Verkehr. Im ersten Quartal 2020 wurden im Vergleich zum Vorjahreszeitraum 40 Prozent mehr TEU (20´Conainer) im KV-Terminal umgeschlagen. Weiterlesen …

 

 

Die beiden letzten Ausgaben der LogReal.Direkt als E-Paper

 

Ausgabe 02/2021 E-Paper-Link            Ausgabe 03/2021 E-Paper-Link


Wir liefern Marktzugänge und Erfolg – Print und Online

Rudolf Hämel

Jennifer Beyer

Thomas Pool

Rudolf Hämel
Verleger und Herausgeber
rudolf.haemel@logrealworld.de
Jennifer Beyer
Anzeigenleitung
jennifer.beyer@logrealworld.de
Thomas Pool
Chefredakteur
thomas.pool@logrealworld.de

 

 

 

 

 

 

LogReal.Direkt Ausgabe 04/2021

Lesen Sie unsere aktuelle Ausgabe 04/2021 als E-Paper u.a. mit diesen weiteren Highlights:

Alois Dallmayr Automaten Service: Kaffeegenuss in Perfektion.

Kontakt

Unser Standort

LogRealDirekt

 

c/o LogReal World GmbH

 

Lübecker Straße 32

 

44135 Dortmund

 

E-Mail: info@logrealdirekt.de

 

 

 

 

 

 

Tel.:  +49 [0] 231 -914546-1000

 

Fax.: +49 [0] 231 -914546-1090